Liebe Mandanten,

ich teile Ihre Sorgen hinsichtlich der aktuellen Lage. Ich fühle mich Ihrer und der Sicherheit meiner Mitarbeiterin verpflichtet.
 
Damit ich weiter für Sie anwaltlich tätig und ihre Ansprüche weiter rechtswirksam verfolgen kann und damit dies uns gemeinsam gelingt, habe ich mich entschlossen, von persönlichen Gesprächen oder persönlichen (Erst-) Beratungen vorerst abzusehen.
Selbstverständlich können wir gerne jederzeit Telefonberatungen oder im Einzelfall auch Chats bzw. Videokonferenzen durchführen. Dazu wird Jitsi auf einem eigenen Server verwendet, damit wir auch hier unter datenschutzrechtlichen Gesichtspunkten kommunizieren können. Für Android / IOS gibt es dazu eine kostenfreie App (Jitsi Meet), die Sie gerne schon einmal installieren können. Die entsprechenden Serverdaten kann ich Ihnen dann gerne auf Anforderung übersenden.
 
Mandate können per email vereinbart bzw. erteilt werden. Bitte nutzen Sie dazu meine email-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
 
Alternativ können sie uns gerne per Fax die Unterlagen senden, nutzen Sie dazu bitte die Faxnummer 030 / 28097314.
 
Ich bitte alle Mandanten, von spontanen persönlichen Besuchen in der Kanzlei möglichst abzusehen, damit wir gemeinsam die Zeit gut überstehen und imstande sind, für Sie unter dieser Sondersituation optimal da zu sein.
 
Ich schließe mich den über den nachfolgenden Link einsehbaren Warn- und Informationshinweisen der Bundesregierung im Interesse Ihrer und unserer Gesundheit an:
 
Bleiben wir gesund!
 
Ihr
Robert D. Rogge
Rechtsanwalt